Wir über uns

Der Unterverband des Personals privater Transportunternehmen VPT ist mit mehr als 10'000 Mitgliedern der grösste Unterverband des Schweizerischen Eisenbahn- und Verkehrspersonal-Verbands SEV. Dieser hat 9 Unterverbände, wobei der VPT selbst eine Art Dachorganisation ist. Ihm gehören hauptsächlich diejenigen SEV-Mitglieder an, die in folgenden Bereichen arbeiten oder gearbeitet haben: Privatbahn, Städtischer Verkehrsbetrieb, Bus, Schifffahrt, Standseilbahn, Zahnradbahn, Luftseilbahn, Bahnverpflegung oder Deutsche Bahn (Personal, das in der Schweiz arbeitet). Wegen der Bandbreite seiner Mitglieder wird der VPT der "kleine SEV" genannt. Der VPT wurde 1903 gegründet, weil der VSEA, der Verein Schweizerischer Eisenbahnangestellter, das Bahnpersonal mangelhaft betreute.

» Ausführliche Geschichte des VPT
» Chronik

Suche