17.04.2018

SEV-Aktion zum GAV SBB/SBB Cargo: "Mein GAV ist mir nicht Wurst!"

Heute 17. April – und bereits gestern, 16. April, im Tessin – bediente der SEV vor und in diversen SBB-Gebäuden, Bahnhöfen und Werkstätten insbesondere in Bern, Biel, Olten und Zürich mehrere Tausend SBB-Mitarbeitende mit Würsten und Flugblättern mit dem Titel "Mein GAV ist mir nicht Wurst!". Am 18. April geht die Aktion in der Romandie weiter.

mehr
04.04.2018

Officine: zurück in die Zukunft

Gianni Frizzo, charismatisches Gesicht des Kampfes für die Officine, lässt die wichtigsten Momente Revue passieren, die zum historischen Streik geführt haben. Und er wirft einen besorgten Blick auf die neuen Szenarien. Seine Botschaft: Ohne wirklichen Einbezug der Arbeiter/innen kommt man nirgends hin!

mehr
04.04.2018

Wenn ein Algorithmus uns regiert

Wie steht es um die Welt der Arbeit? Miserabel, erklärt Professor Lelio Demichelis. Er analysiert dietiefgreifenden Veränderungen im Arbeitsumfeld, das immer stärker zergliedert, uberisiert undindividualisiert wird. Eine Welt in einer umfassenden Umwälzung, die auch die Gewerkschaften vorHerausforderungen stellt.

mehr
04.04.2018

Endlich wieder Arbeit für die Schiffsleute des Lago Maggiore

Mit dreimonatiger Verspätung ist das neue Konsortium der Schiffsbetriebe von Langensee (NLM) und Luganersee (SNL) unter Leitung der SNL am Palmsonntag auf dem Langensee doch noch gestartet. Etwa 20 der ursprünglich 32 Ex-Angestellten der NLM sind weiter dabei, die andern orientieren sich beruflich neu. Die Gewerkschaften wollen mit der SNL möglichst bald einen GAV aushandeln.

mehr
Suche