21.08.2019

SUST-Zwischenbericht stützt unsere Forderungen

Der Zwischenbericht der SUST zeigt, dass technische Defekte Ursache für den tödlichen Arbeitsunfall waren. Die Ergebnisse bestätigen, dass unsere Forderungen absolut gerechtfertigt sind.

mehr
15.08.2019

Das darf nie wieder passieren!

Bei einem tragischen Arbeitsunfall in Baden bei der Zugsabfertigung des Interregio Basel-Zürich wurde ein 54-jähriger Chef Kundenbegleiter tödlich verletzt. Seine Kolleginnen und Kollegen und der SEV fordern nun: So ein Vorfall darf nie wieder passieren.

mehr
16.08.2019

SBB lenkt von den eigentlichen Problemen ab

In einem Interview mit Tele M1 wirft Linus Looser den Zugbegleitern vor, sich nicht korrekt an den Abfertigungsprozess zu halten. Diese Aussage der SBB-Führung ist ein Schlag ins Gesicht aller Zugbegleiter/innen.

mehr
25.07.2019

SBB bestätigt: „Kundenberatung ist wichtig“

Eine SEV-Delegation übergab am 24. Juli in Bern dem Leiter Vertrieb Service Vermarktung (VSV) des Personenverkehrs SBB, Alberto Bottini, die Kongressresolution gegen eine Werbekampagne der SBB vom Mai. Diese empfanden viele Kundenberater/innen als respektlos gegenüber ihrer beruflichen Kompetenz und ihrer Arbeit. «Das tut mir leid», sagte Bottini und stellte klar: «Die Kundenberatung ist sehr wichtig. Komplexe Fälle können wir nie mit einer App lösen.»

mehr
Suche