Berichte und Fotos

Zusatzwanderung durch die kleine Elsässische Camargue vom 15.05.2024

Die Wetterprognosen für diesen Mittwoch waren nicht optimal. Da aber das Wetter meistens besser ist als alle Wetter-Apps zusammen, starteten wir unsere Zusatzwanderung regenfrei in St-Louis «Petite Camargue Alsacienne». Da es in den letzten Tagen offensichtlich geregnet hatte, war die Vegetation ausgeprägt. Das satte Grün im ganzen Park war beeindruckend. Das Gezwitscher der Vögel, der Gesang der Nachtigall, das Gequake der vielen Frösche ist etwas was uns sicher in Erinnerung bleiben wird. Wir hatten nicht nur Wetterglück, es hatte an diesem Tag kaum Besucher, so dass wir diesen wirklich einzigartigen Naturpark für uns alleine geniessen konnten. Für die meisten Teilnehmer war klar, dass dies nicht das letzte Mal war in diesem «Kleinod» unweit unserer Grenze zu Frankreich. Auch den Schlusstrunk im Innenhof des Restaurants «Zum Isaak» in Basel konnten wir bei leichtem Sonnenschein geniessen. Also ein geschenkter Tag. (Jürg Anliker)


Bericht Wanderung kleine Elsässische Camargue vom 8. Mai 2024